Antiochia Seife


Neu

Antiochia Seife

Auf Lager

4,95
Preise inkl. MwSt., zzgl. Versand
Versandgewicht: 150 g
1000 g = 33,00 €


1000 g = 33,00 €

Antiochia-Seife

Die Antiochia Seife zeichnet sich besonders durch ihren hohen Anteil an Lorbeeröl (30%) aus. Durch dessen antiseptische Wirkung wird sie vor Ort daher auch gerne bei problembehafteter Haut bevorzugt.

   

Die Geschichte

Das bereits in der Bibel erwähnte Antiochia ist eine Stadt 80 Kilometer westlich von Aleppo. In der Stadt überlebte eines der ältesten Seifen-Rezepte des mesopotamischen Raums:  die Antiochia-Seife. Es ist belegt, dass die Seife bereits seit der Früh-Antike auf Basis desselben Rezeptes hergestellt wurde.

 

Die Seifenherstellung 

Bei der Herstellung der Antiochia-Seife werden, ähnlich wie bei der Aleppo-Seife, nur Oliven- und Lorbeeröle verwendet. Sie unterscheidet sich jedoch dadurch, dass statt normalem Wasser ausschließlich destilliertes Wasser und Olivenöl erster Pressung (extra vergine) verwendet werden darf.  Gerade diese Unterschiede sorgten schon seit jeher dafür, dass die Antiochia Seife im mesopotamischen Raum als Seife der höchsten Qualität und Wirkung galt.

 

Produkteigenschaften

Besondere Charaktereigenschaften der Seife sind ihr frischer und dezenter Duft, ihre stark rückfettende Wirkung, sowie  ihr desinfizierender und beruhigender Effekt für die Haut.

Bestens geeignet für die Körper- und Gesichtspflege, empfehlenswert bei trockener und empfindlicher Haut, ferner auch zur Unterstützung bei problematischer Haut.  Rein natürlich, biologisch abbaubar.

Frischgewicht: 150g

Ingredients: Olea Euroapaea Oil, Lauris Noblis Oil, Sodium Hydoxide, Aqua
 

 

Diese Kategorie durchsuchen: Alte traditionelle Seifen